GKWG Kreis-Wohnbau-GmbH Lindau (B) | Oberer Schrannenplatz 6 | 88131 Lindau

Abriss und Ersatzbau in Lindenberg

In der Josef-Reich-Straße wurde dieses Jahr den Bewohnern von zwei Gebäuden mit insgesamt 20 Wohnungen die Kündigung ausgesprochen, da die Häuser 2020 abgerissen werden.

Glücklicherweise konnten wir gemeinsam eine gute Lösung für alle Mieter finden, sei es in Form von Ersatzwohnungen oder 
Umzugskostenhilfen. Wir freuen uns sehr, dass wir so fast alle 
Bewohner weiterhin unsere Mieter nennen dürfen.

Mit dem Abriss soll im Sommer 2020 der Startschuss für das Wohnbauprojekt fallen. Anschließend sollen dort 40 neue barrierefreie 1- bis 4-Zimmerwohnungen mit 35–92 m² Wohnfläche, Aufzug und einer Tiefgarage mit 40 Stellplätzen und 25 oberirdischen Parkplätzen entstehen. Die Hälfte der Wohnungen wird als einkommensgeförderter Wohnraum angeboten.

Nachdem die Tiefgarage im konventionellen Bau bis zum Sommer 2021 fertig sein soll, werden anschließend die zwei neuen Gebäude in modularer Bauweise errichtet. Das spart Zeit und Kosten. 
Dadurch wird auch die Belastung, die eine Baustelle mit sich bringt, für die umliegenden Nachbarn auf das mögliche Minimum reduziert und gleichzeitig steht der neu geschaffene Wohnraum dem Mietmarkt früher zur Verfügung. Ziel ist es, dass die neuen Mieter im Frühjahr 2022 einziehen können.

Durch die Neuentwicklung auf eigenen Grundstücken können die Ausgaben für hohe Grundstückspreise eingespart werden. Durch die bessere Ausnutzung des Grundstücks und dem ressourcenschonenden Umgang mit Grund und Boden, können wir unnötige Flächenversiegelungen vermeiden.

Im kommenden Jahr findet zu diesem Bauvorhaben eine ausführliche Informationsveranstaltung für alle Nachbarn und 
Interessierten statt.